Menu Home

Kein Startup ohne passende Vermarktung: Das kommt auf Sie zu

Wer Ernst machen will mit seiner eigenen Geschäftsidee, der sollte auch gleich von Beginn an richtig durchstarten. Wenn man bestimmte Aspekte und Maßnahmen vergisst oder schleifen lässt, kann das im Nachhinein viel Ärger und Zeitaufwand mit sich bringen. Manchmal kostet ein Versäumnis auch richtig viel Geld. Die Rede hier ist von einer angemessenen guten Vermarktung des eigenen Produktes oder der eigenen Dienstleistung.

Zeit für Marketing

Der Bereich Marketing sorgt dafür, dass das eigene Unternehmen gut am Markt positioniert ist. Es gibt in allen Branchen Konkurrenz und oftmals ist der Kampf um den Kunden ein harter. Wichtig ist es hier, die Nase vorne zu haben und zu wissen, welche Trends gerade gefragt sind. Hierfür macht es Sinn, den Werbemarkt zu beobachten und die Kanäle genau zu erkunden. Da man nun aber als neuer Gründer für diese Arbeit kaum Zeit findet, weil das Geschäft rund um den Gegenstand des Startups wichtig ist, besteht die Gefahr der Vernachlässigung wichtiger Maßnahmen. Es gibt unabhängige Firmen, die erfolgversprechende Neugründungen unter anderem in dieser Hinsicht unterstützen. Vor allem auch die Pressearbeit nimmt die Firma dem Neuling ab. Der auftritt in der Presse stellt in der heutigen Zeit einen wichtigen Pfeiler des Marketing dar. Hilfreiches finden Sie zur Unterstützung unter: http://de.slideshare.net/ViWa-Invest-GmbH/vi-wa-investgmbhpressemeldung20141.

Und noch mehr Unterstützung ist möglich

Die Unternehmen unterstützen auch finanziell gewaltig. Bis zu einer Million Euro sind da drinnen, die ein Startup sehr gut brauchen kann. Der Geldgeber erhält nach der Gründung einen vereinbarten Prozentsatz des Gewinns als Beteiligung. Deshalb liegt ihm auch sehr viel an dem Gelingen des Startup-Vorhabens. So hat man heute als Unternehmensgründer von Vorneherein nicht einen Berg an neuen Arbeiten, die man leisten muss. Das was auf einen zukommt kann man mit Hilfe unabhängiger Finanzunternehmen auf mehrere Schultern verteilen und sich auf seine Kernarbeit zunächst konzentrieren.

Categories: Marketing

cEmLRwsx